Produktrückruf

Kopenhagen 29. Oktober, 2021

Liebe Konges Sløjd Kunden

Wir sind auf ein Sicherheitsrisiko aufmerksam geworden: Unser Babyspiegel könnte einen Herstellungsfehler aufweisen, durch den die Seite des Spiegels zugänglich ist und somit eine Schnittgefahr besteht.Sicherheit und Qualität stehen bei Konges Sløjd an erster Stelle, und deshalb nehmen wir dieses Problem sehr ernst.Wenn Sie dieses Produkt gekauft haben, bitten wir Sie, es sofort nicht mehr zu benutzen.

Der Verkauf dieses Produkts wurde gestoppt, und alle Kunden, die das genannte Produkt gekauft haben, werden direkt kontaktiert.Die Sicherheit Ihrer Kinder liegt uns sehr am Herzen: Wenn Sie weitere Fragen zu diesem Fall haben, kontaktieren Sie uns bitte unter: webshop@kongessloejd.de oder +45 70 60 51 01

Kopenhagen 29. Oktober, 2021

Liebe Konges Sløjd-Kunden,

Wir sind auf ein Sicherheitsrisiko aufmerksam geworden: Wenn Babys mit der Bommel unserer Strickstiefel- und Fäustlingskollektion spielen, kann es passieren, dass die Bommel, obwohl sie noch fest sitzt, mit dem Mund aufgefangen wird und somit ein Erstickungsrisiko besteht. 

Sicherheit und Qualität stehen bei Konges Sløjd an erster Stelle und deshalb nehmen wir dieses Thema sehr ernst.

 Wenn Sie eines der folgenden Modelle gekauft haben, bitten wir Sie, es sofort nicht mehr zu benutzen:

Are you in the right place?

×